3. Juli 2016

Europas schönste Weihnachtsmärkte

Europas schönste Weihnachtsmärkte


 Highlights

  • Weihnachtsmärkte in Belgien, Holland, Deutschland und Frankreich
  • Größter und ältester unterirdischer Weihnachtsmarkt in Europa
  • Darbietung zur Geschichte des Lebkuchens, Verkostung von frischem Lebkuchen und Backvorführung in historischer Backstube

Die Reisemobil-Tour

Unser erster Halt ist das bezaubernde mittelalterliche Brügge. Besichtigen Sie am Nachmittag die Stadt und die schönen Weihnachtsmärkte und genießen Sie die abendliche Weihnachtstimmung in den beleuchteten Gassen und Plätzen. Danach fahren wir in die Weihnachtsstadt von Holland, Valkenburg. Hier gibt es die größten und ältesten unterirdischen Weihnachtsmärkte Europas. Außerdem können Sie die Weihnachtsparade miterleben. Am vierten Tag unserer Reise fahren wir nach Frankfurt, zu einem der größten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Am nächsten Tag geht es zum wohl berühmtesten Weihnachtsmarkt der Welt, dem Nürnberger Christkindlesmarkt. Wir verbringen zwei Tage in Nürnberg und werden gemeinsam etwas über die Geschichte des Nürnberger Lebkuchen lernen und frischen Lebkuchen bei einem Glas Glühwein genießen. Am siebten Tag besuchen wir die mittelalterliche Stadt Rothenburg ob der Tauber, welche sich alljährlich zur Adventszeit in ein wahres Wintermärchen verwandelt. Die beiden letzten Tage unserer Reise verbringen wir in Straßburg der Weihnachts-hauptstadt Frankreichs. Straßburg wurde schon mehrfach als „Best Christmas Market“ ausgezeichnet.

Karte Flyer Weihnachtsmärkte


1. Tag: Brügge

Am ersten Tag treffen wir uns in Brügge, dem Venedig des Nordens. Der Charme der Stadt basiert großenteils auf dem Stadtbild selbst, aber auch die berühmten Grachten Brügges tragen zu dem markanten Zauber Brügges bei. Am besten erkunden Sie die Stadt zu Fuß oder bei einer Grachtenrundfahrt. Brügge ist berühmt für seine Produkte aus Spitze. Sie können aber auch das belgische Bier und die belgischen Pommes probieren. Am Abend werden sich die Teilnehmer der Gruppe bei einem gemeinsamen Essen kennenlernen

2. Tag: Brügge – Valkenburg

Heute fahren wir nach Valkenburg die Weihnachtsstadt von Holland. Hier gibt es die größten und ältesten unterirdischen Weihnachtsmärkte Europas. In den Valkenburger Grotten

3. Tag: Valkenburg

An diesem Tag können Sie in Ruhe das kleine Valkenburg zu Fuß erobern, oder Sie machen einen Tagesausflug in das nahe gelegene Aachen, welches ebenfalls mit einem wunderschönen Weihnachtsmarkt aufwarten kann. Sie sollten aber auf keinen Fall die abendliche Weihnachts-parade in Valkenburg verpassen. Hier zieht das bezaubernde Korso aus beleuchteten Prunkwagen und Tänzern in einzigartigen Kostümen, mit einem speziell für die Parade komponiertem Soundtrack durch das Zentrum von Valkenburg

4. Tag: Valkenburg – Frankfurt

Wir verlassen Holland und fahren nach Frankfurt am Main. Der geschichtsreiche Weihnachtsmarkt, der zu den größten Deutschlands zählt, findet in der beeindrucken-den Kulisse des Römerbergs und des Paulsplatzes statt. Hier können Sie das Lokalgetränkt heißen Apfelwein probieren.

5. Tag: Frankfurt – Nürnberg

Jetzt geht es zum wohl berühmtesten Weihnachtsmarkt der Welt, dem Nürnberger Christkindlesmarkt, der mit seinen zahlreichen Buden mit handgearbeitetem Weihnachtsschmuck und süßen Leckereien aufwartet. Auf dem Weg können Sie bei der Erwin Hymer World, dem Flagship Store der Hymer Gruppe, direkt neben dem Designer Outlet Wertheim Village halt machen

6. Tag: Nürnberg

Heute können Sie auf dem Christkindlesmarkt die bekannten Nürnberger Bratwürste probieren, oder bei einer Fahrt der gelben Museums-Postkutsche eine nostalgische Zeitreise durch Nürnbergs Altstadt machen.

7. Tag: Nürnberg – Rothenburg ob der Tauber

Bevor wir weiter in Richtung Westen in das romantische Rothenburg ob der Tauber fahren, werden wir gemeinsam etwas über die Geschichte des Nürnberger Lebkuchen lernen und ofenfrischen Lebkuchen bei einem Glas Glühwein probieren. Die mittelalterliche Stadt Rothenburg ob der Tauber verwandelt sich mit seinem Reiterlesmarkt alljährlich in ein wahres Wintermärchen. Um sich aufzuwärmen empfiehlt sich, neben einem Glühwein, die Ein-Meter Rostbratwurst, aber die original Rothenburger Schneeballen sollten Sie ebenfalls probieren.

8. Tag: Rothenburg ob der Tauber – Straßburg

Wir verlassen nun Deutschland und fahren nach in das Herz von Europa nach Straßburg. Der berühmte „Christkindelsmärik“ auf der Place Broglie gilt als der älteste Weihnachtsmarkt Frankreichs. Er ist jedoch nicht der einzige Weihnachtsmarkt in Straßburg. Die typischen Holzbuden drängen sich auch auf vielen anderen Plätzen der Stadt.

9. Tag: Straßburg

Heute können Sie Straßburg im Detail erkunden. Durch das malerischste Viertel in der Altstadt von Straßburg, Petite France, mit seinen herrlichen Fachwerkhäusern, schlendern. Sehenswert ist auch das Münster, ein Meisterwerk der Gotik. Wenn die Dunkelheit herein-bricht, können Sie noch die anderen Weihnachtsmärkte der Stadt besuchen

10. Tag: Abfahrt und Ende der Tour


Reisedatum

Reisesaison 2018

Donnerstag 06.12.2018 – Samstag 15.12.2018


Reisepreis

Enthaltene Leistungen:

Alle Leistungen für Reisemobil inkl. 2 Personen

  • Willkommensessen
  • Darbietung über die Geschichte des Lebkuchens, Verkostung von frischem Lebkuchen mit Glühwein/Kaffee und Backvorführung in historischer Backstube
  • Wohnmobilübernachtung auf Camping- oder Stellplätzen incl. Strom (wenn verfügbar)
  • Begleitung und Unterstützung durch einen mehrsprachigen Wohnmobilisten während der gesamten Tour
  • Reisepaket: Karten, detailliertes Roadbook mit der Route zu den Übernachtungsplätzen sowie Tipps zu Besichtigungen und Sehenswürdigkeiten entlang der Route
  • Sicherungsschein

Reisepreis: 1.330€

Frühbucherrabatt: 60€
(Frühbucherrabatt gültig für Buchungen vor dem 31. Dezember des Vorjahres)

Alle Preise gültig für ein Reisemobil mit 2 Personen

– Weitere Preise auf Anfrage –

Book Now Button


Tour Flyer zum Download

Tour-Flyer-Europes-Best-Christmas-Markets-2017-online-version thumbnail

Tour Flyer Europas schönste Weihnachtsmärkte 2017


Haben Sie Fragen zu dieser Reisemobil-Tour?

Lassen Sie es uns wissen!

Wir geben Ihnen gerne weitere Informationen. Schicken Sie uns eine Nachricht, oder rufen Sie einfach an (06081/9191212). Wenn Sie Ihre Telefonnummer hinterlassen, rufen wir auch gerne zurück.